Fußball AG

fussball

Fußball wird auf der ganzen Welt gespielt – nicht nur auf dem richtigen Fußballfeld oder in der Sporthalle. Auch auf vielen Plätzen, auf einer Wiese oder am Strand sieht man jung und alt hinter den runden Leder herlaufen. Wen das Fußballfieber einmal richtig gepackt hat, den lässt es so schnell nicht wieder los. Zeitungen, Rundfunk und Fernsehen bringen fast täglich etwas über Fußball.

Seit Fertigstellung unseres Schulhofes mit der Kleinfeld-Spielanlage, ist Fußball in den Pausen zu einer beliebten Spieltätigkeit geworden.

 

Die Fußball-AG Stunde wird mit Übungen zum Einspielen und Aufwärmen beginnen, um die momentane Leistungsfähigkeit zu steigern, Stundenschwerpunkte vorzubereiten und Verletzungen vorzubeugen.

 

Ballintensive Übungen

mit lockerern Laufformen werden erprobt. Hierdruch wird die fußballspezifische Koordination (Ballgefühl, Stellung zum Ball u.a.) verbessert und das Herz-Kreislaufsystem aktiviert.

 

Inhalte der Balltechnik und Taktik

werden mehrmals wiederholt, um sie zu festigen.

Nach der Aufwärmphase, Lern- und Übungsphase folgt das Abschlussspiel.

 

Frau Wipfler, Frau Walther