Inklusiver Sport!

Strafbankvölkerballturnier am 20.3.18 im Colesportscenter
Am 20.3.18 fand traditionell unser inklusives Strafbankvölkerballturnier im Colesportscenter statt. 9 Mannschaften der Quentin-Blake-Grundschule der Klassen 4-6 und die Auswahl der Biesalski-Schule der Klassenstufen 4-7  lieferten sich wieder spannende Spiele. Zur Auswahl der Biesalski-Schule gehörten in diesem Jahr Madina, Benni, Theo (Klasse 5), Berfin, Graciano, Florian, Thomas, Jack, Jason (Klasse 6), Alex (Klasse 7), sowie Morten und Johannes (Klasse 4) betreut von Frau Ligma und Herrn Vinzelberg. Die Biesalski-Auswahl kämpfte wacker bis zum Schluss und erreichte den 6. Platz. Herzlichen Glückwunsch. Ein Bonbonregen in der Sporthalle beendete die Veranstaltung für alle Spieler mit viel Jubel.
 
Alles-rollt-Tag am 20.2.18 in der Biesalski-Sporthalle
Seit einigen Jahren findet in der Sporthalle der Biesalski-Schule der sog. „Alles-rollt-Tag“ statt. Die 2. Klassen der Quentin-Blake-Grundschule verbrachten mit Schülerinnen und Schülern der 4. Klasse von Herrn Vinzelberg und der 5. Klasse von Frau Vogt der Biesalski-Schule einen sportlichen Vormittag auf Rollen. Angeboten wurden 4 Stationen, die die Sportlerinnen und Sportler durchlaufen mussten. Dazu gehören Parcours auf Inline-Skates, Rollbrettparcours, Rollstuhlskills und Waveboardslalom. Alle Schülerinnen und Schüler konnten sich auf Rollen ausprobieren und für sich neue Geräte kennenlernen und sogar erfolgreich nutzen.
Danke an die Organisatoren Frau Heinrich, Herr Vandrey, Frau Ligma!